Willkommen
auf den Seiten der evangelischen Kirche A.B.in Kronstadt!

 

 

Die Honterusgemeinde Kronstadt gehört zur Evangelischen Kirche Augsburgischen Bekenntnisses (A.B.) in Rumänien. Benannt ist sie nach dem siebenbürgischen Reformator Johannes Honterus, der selbst ein Kronstädter war. Die Honterusgemeinde ist eine deutschsprachige Gemeinde, da ihre Mitglieder vorwiegend zur deutschen Minderheit in Rumänien, den Siebenbürger Sachsen, gehören. Durch zwei Auswanderungswellen nach dem Zweiten Weltkrieg und nach der politischen Wende 1989 ist ihre Zahl im letzt... weiter

Details entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Text in rumänischer Sprache. Ocuparea postului de Asistent Social Condiţii de bază: - Studii superioare de specialitate în asistență socială;  - Să fie înscris în Colegiul Național al...

 [mehr...]
 

Duminică, 5 august, ora 17.00, publicul este invitat în Biserica Neagră la concertul de deschidere al Festivalului International “Musica Kronstadt 2018”. Un ansamblu de suflători de elită, muzicieni de la Duisburger Philharmoniker, SWR Stuttgart,...

 [mehr...]
 

Monatsspruch: „Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm.“                                        ...

 [mehr...]
 

Biserica Evanghelică C.A din România - Parohia Brașov, în colaborare cu Primăria Municipiului Brașov, cu Fundația Forum Arte și cu susținerea Ambasadei Republicii Federale Germania în România, vă invită să luați parte la concertul extraordinar ce...

 [mehr...]
 

Biserica Evanghelică C.A. din România-Parohia Brașov (Comunitatea Bisericii Negre) completează informațiile comunicate recent de către Consistoriul Superior al Bisericii Evanghelice C.A. din România către presă, precum urmează:Este prevăzut ca, în...

 [mehr...]
 

PROPUNERE DE COMPLETARE PRIVIND PROIECTUL DE HOTĂRÂRE A CONSILIULUI LOCAL PRIVIND COMPLETAREA HCL NR. 201/2006, REPUBLICATĂ

 

Propunem următoarele modificări:

Art. 1, 1), 1. și doi: Organizarea și desfășurarea evenimentelor de tip târg și  a...

 [mehr...]
 

Die Schwarze Kirche

Die Schwarze Kirche stellt eines der Wahrzeichen der Stadt Kronstadt dar und ist die Stadtpfarrkirche der Evangelischen Kirche A.B. Kronstadt. Ihr Name rührt von dem großen Stadtbrand 1689 her, der die Kirche zu einer schwarzen Ruine werden ließ. Ursprünglich wurde sie als Marienkirche geweiht, nach der Reformation als "Große Kirche" bezeichnet, aber der seit dem Brand zunächst volkstümliche Name „Schwarze Kirche” setzte sich im 19. Jahrhundert auch als offizielle Bezeichnung des Bauwerks durch... weiter