Willkommen
auf den Seiten der evangelischen Kirche A.B.in Kronstadt!

 

 

Das Kirchenführerprojekt der Schwarzen Kirche öffnet wieder seine Pforten!


Wer teilnehmen möchte, ist gebeten, bis zum 25. 02. 2018 ein kurzes Anschreiben an guide@biserica-neagra.ro zu senden.

Wir bilden Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren, die über Fremdsprachenkenntnisse verfügen, zu Fremdenführern aus.

Die Jugendlichen erläutern den Besuchern während der Sommersaison die Sehenswürdigkeiten der Schwarze Kirche.

Die Vorbereitung der ehrenamtlichen Kirchenführer besteht aus wöchentlich abgehaltenen Kursen zu Kunst, Geschichte und Religionsgeschichte der Schwarzen Kirche, die in den Monaten März – Juni 2018 stattfinden werden.

Wenn Du einen Teil Deiner Schulferien auf außergewöhnliche Weise verbringen möchtest, so bewirb Dich für die Teilnahme an unserem Projekt!

Der Weltgebetstag wird weltweit seit über 100 Jahren gefeiert, in unserer Kirche seit 1975. Die Gottesdienstordnung kommt in diesem Jahr aus Surinam. Die Gemeinde ist dazu herzlich eingeladen. Für Samstag, dem 24. Februar 2018, 15:00 Uhr, wird zum...

 [mehr...]
 

Der Hauptgottesdienst zu Ostersonntag, 1. April, in der Blumenau, wird nicht, wie ursprünglich geplant, um 11:30 Uhr stattfinden, sondern parallel zum Gottesdienst in rumänischer Sprache um 10:00 Uhr. Musikalisch wird der Gottesdienst durch den...

 [mehr...]
 

Monatsspruch: „Es ist das Wort ganz nahe bei dir, in deinem Munde und in deinem Herzen, dass du es tust.“                                      ...

 [mehr...]
 

Jahreslosung 2018: Gott spricht: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“                                     ...

 [mehr...]
 

PROPUNERE DE COMPLETARE PRIVIND PROIECTUL DE HOTĂRÂRE A CONSILIULUI LOCAL PRIVIND COMPLETAREA HCL NR. 201/2006, REPUBLICATĂ

 

Propunem următoarele modificări:

Art. 1, 1), 1. și doi: Organizarea și desfășurarea evenimentelor de tip târg și  a...

 [mehr...]
 

Die Schwarze Kirche

Die Schwarze Kirche stellt eines der Wahrzeichen der Stadt Kronstadt dar und ist die Stadtpfarrkirche der Evangelischen Kirche A.B. Kronstadt. Ihr Name rührt von dem großen Stadtbrand 1689 her, der die Kirche zu einer schwarzen Ruine werden ließ. Ursprünglich wurde sie als Marienkirche geweiht, nach der Reformation als "Große Kirche" bezeichnet, aber der seit dem Brand zunächst volkstümliche Name „Schwarze Kirche” setzte sich im 19. Jahrhundert auch als offizielle Bezeichnung des Bauwerks durch... weiter