Kinder & Jugend

An unserer Gemeinde sind Familien, Kinder und Jugendliche ganz groß. Wir haben für jede Altersgruppe das passende Angebot.

Krabbelgruppe

Die Krabbelgruppe findet jeweils dienstags und freitags von 10.00 bis 11.00 Uhr im Kinderstundenraum, Marktplatz 18, statt. Sie bietet einen angenehmen Rahmen, um andere Familien kennen zu lernen. Sie ist ein Ort, wo man mit anderen Müttern und Vätern sprechen, gemeinsame Freizeit gestalten und den Glauben in einer christlichen Gemeinschaft stärken kann.

Ihre Kinder werden mit anderen Kindern Gemeinschaft erleben, werden singen, spielen, teilen und sie werden auch von Gott hören.

Ihre Ansprechpartnerin ist unsere Musikpädagogin Gabriela Schlandt.

Der evangelische Kindergarten

Die Gründung des evangelischen Kindergartens wurzelt in dem Wunsch, einen Ort zu schaffen, zu dem jedes Kind vertrauensvoll strebt, wo es sich beschützt fühlt, wo es Beachtung findet, wo es Mitgefühl, Hingabe, Empathie, Aufmerksamkeit und Sorgsamkeit gegenüber dem Nächsten erlernt. All diesem liegt ein christliches Wertebild zugrunde und die Gewissheit, im Schoße einer lebendigen Gemeinde aufzuwachsen: der Honterusgemeinde.

Falls Sie Fragen zu unserer Einrichtung haben sollten, wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Kindergartens, Frau Diana Marcu.
Eltern, die sich für einen Kindergartenplatz interessieren, sind gebeten, jeweils mindestens sechs Monate vor Schuljahresbeginn ein Gesuch, einen Kindergartenplatz betreffend, an das Presbyterium der Evangelischen Kirche A.B. Kronstadt zu richten:

str. Cerbului nr. 23
RO-500015 Brașov
Tel.: +40 (0)268 511 878

Presbyterium der Evangelischen Kirche A.B. Kronstadt
Biserica Evanghelică C.A. din România – Parohia Brașov
Curtea Johannes Honterus nr. 2
RO-500025 Brașov

Kindergottesdienste

Der Kindergottesdienst möchte den Drei- bis Neunjährigen biblische Geschichten, Lieder und Gebete durch Singen, Erzählen, Basteln und Spielen nahe bringen. Dadurch sollen die Kleinen die Möglichkeit haben, auf eine kindgerechte Art Gottesdienst zu feiern, während die Eltern die nötige Ruhe haben, um dem Hauptgottesdienst zu folgen.

Die Kindergottesdienste finden jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat parallel zum Hauptgottesdienst statt.
Auch Kinder, die erst drei oder vier Jahre alt sind, machen bereits gerne mit – einige jedoch noch gemeinsam mit der Mama. Außerdem helfen immer auch noch zwei bis drei der Jugendlichen mit. Wenn das Programm der größeren Kinder zu schwierig oder die Schüchternheit noch zu groß ist, zeichnen und basteln sie dann mit den Kleinen.

In der Praxis feiern Eltern oder Großeltern gemeinsam mit den Kindern den Eingangsteil des Gottesdienstes bis zur Schriftlesung. Dann darf eines der Kinder die an der Altarkerze entzündete Kerze tragen. Ihm folgen die anderen Kinder in Begleitung der Mitarbeiter in einen Nebenraum. Von dort können sie nach dem Gottesdienst von den Eltern abgeholt werden.

Sehen Sie hier den monatlichen Gottesdienstplan ein.

Der Kinderchor

Hier geht’s zum Kinderchor.

Kinderchor

Jungschar

Die Jungschar trifft sich jeweils donnerstags ab 16.00 Uhr im Gemeinderaum, Marktplatz 18.
Wenn Du in die 3., 4. 5. oder 6. Klasse gehst, ist die Jungschar genau das Richtige für Dich! Wenn Du gerne Spaß, Gemeinschaft und Action hast, dann besuche uns und erlebe mit uns biblische Geschichten, gemeinsames Singen, Beten, Spielen, Basteln und noch mehr!

Teenietreff

Die Jugendlichen der 7. und 8. Klassen treffen sich freitags 17.00 bis 18.00 Uhr im Jugendkeller des Blauen Hauses, Johannes Honterus-Hof 17.

Konfirmanden

Das Wort „Konfirmation” leitet sich aus dem lateinischen Begriff für „Befestigung“, „Bekräftigung” ab. Die Konfirmation ist eine feierliche Segenshandlung, die zumeist um das 14. Lebensjahr erfolgt. Mit ihr tritt der junge Mensch ins Erwachsenenalter ein und erhält das Recht, am Abendmahl teilzunehmen, Pate zu werden und sich an kirchlichen Wahlen zu beteiligen.
Der Konfirmandenunterricht dient der Vorbereitung auf die Konfirmation, die jedes Jahr am Palmsonntag gefeiert wird. Er richtet sich an Jugendliche der 8. und 9. Klasse und dauert anderthalb Jahre. Abgeschlossen wird er mit der Konfirmandenprüfung, die am Samstag vor Palmsonntag in der Kirche der Oberen Vorstadt abgehalten wird.
Die Zeiten für den Konfirmandenunterricht werden in Abstimmung mit dem Stundenplan der jeweiligen Gruppe festgelegt.

Jugendstunde

In der Jugendstunde für Jugendliche ab 15 Jahren besprechen wir christliche Themen, singen, basteln und führen gelegentlich karitative Aktionen durch.
Die Jugendstunde findet jeweils freitags zwischen 18.00 und 20.00 Uhr im Jugendkeller des Blauen Hauses, Johannes Honterus-Hof 17, statt.

Kinder- und Jugendferienlager

Diese beiden Feriencamps sind bereits Klassiker!

Das Jungscharlager unserer Gemeinde in Techirghiol am Schwarzen Meer richtet sich an Sieben- bis Zwölfjährige.

Das Jungscharlager des evangelischen Jugendwerks im Glăjerie-Tal bei Rosenau richtet sich an Neun- bis Zwölfjährige.

Unsere Gemeinde ist Mitveranstalterin beim Teenie Camp (für Dreizehn- bis Fünfzehnjährige) des Jugendwerks  der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien.

Die freiwilligen Kirchenführer

Wir bilden Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren zu Kirchenführern aus. Die Ausbildung ist für Euch ein Gewinn. Hier übt Ihr, vor Menschen frei zu sprechen, erlebt Teamgeist und erwerbt gleichzeitig spannende Kenntnisse über Geschichte, Kultur und Kunst, die im Rahmen des durchschnittlichen Schulunterrichts nicht angeboten werden.

Die Vorbereitung der ehrenamtlichen Kirchenführer besteht aus wöchentlich abgehaltenen Kursen zu Kunst, Geschichte und Religionsgeschichte der Schwarzen Kirche, die jährlich in den Monaten März bis Juni stattfinden.

Während der Sommerferien erläutert Ihr den Besuchern dann die Sehenswürdigkeiten der Schwarze Kirche und werdet so zu Botschaftern von Kultur und Region.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ausschreibungen finden jeweils im Februar statt. Wenn Du einen Teil Deiner Schulferien auf außergewöhnliche Weise verbringen möchtest, so schreibe uns auf guide@biserica-neagra.ro