„Alles bezwingt die Liebe, und kämpft doch ohne Mord und Blut.“

Erasmus von Rotterdam

Beteiligen Sie sich an unserer

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!
Newsfeed

Mitteilungen

Mitteilungen für den 2

Sonntag nach dem Epiphanias, 17. Januar 2021 Es wird folgendes bekanntgegeben: Am Dienstag, dem 12. Januar 2021, um 13:00... Weiterlesen

Kollekte

Die Kollekte aus den Gottesdiensten vom 10. Januar 2021 – 1. Sonntag nach dem Epiphanias – betrug 266,00 Lei.... Weiterlesen

Newsfeed

Aktuelles

Die Tradition der Orgelkonzerte wird fortgeführt

Der traditionelle Orgelsommer wird auch 2021 wieder stattfinden. Seit 1953 findet das Festival in... Weiterlesen

Thomas Șindilariu ist neuer Unterstaatssekretär im Departement für Interethnische Beziehungen

Thomas Șindilariu wurde zum Unterstaatssekretär im Departement für Interethnische Beziehungen im Generalsekretariat der Regierung... Weiterlesen

Künstlerporträt: István Damó, der Graphiker, der unser Faltblatt illustriert hat

Seit der letzten Saison leistet ein ansprechender Begleiter den Besuchern der Schwarzen Kirche bei... Weiterlesen

Wertvolle Stiftung in die Sammlung eingegangen

Konrad Möckel (1892-1965) prägte als leitende Pfarrerpersönlichkeit um die Mitte des 20. Jahrhunderts das... Weiterlesen

Neue Publikation zu der Sammlung osmanischer Teppiche

Hat Sie schon immer interessiert, wie muslimische Gebetsteppiche in die Schwarze Kirche gelangten? Woher... Weiterlesen

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“

Martin Buber

 

 

Unsere Gemeinde

Finden Sie zu sich – kommen Sie zu uns!

Für Kopf, Geist und Seele

Gottesdienste

Mehr Info

Andachten

Mehr Info

Seelsorge

Mehr Info

Kirchenmusik

Mehr Info

Matthäus 7,16

An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.

Wir, als evangelische Kirche, sind berufen, nicht nur das Wort Gottes zu verkündigen, sondern auch Frucht zu bringen. Deshalb bemühen wir uns bewusst darum, Menschen mit besonderen Bedürfnissen und Nöten zu helfen.

Wir verstehen diesen Einsatz als eine Art und Weise, Gottes Wort in die Tat umzusetzen und Frucht zu bringen.

Der Glaube an den dreieinigen Gott, Vater, Sohn und Heiligen Geist, führt uns in die Welt hinaus, um dort Hilfe zu leisten, wo es nötig ist. Von den vielen Möglichkeiten, den Glauben zu leben, ist die Diakonie eine ganz wesentliche und charakterisiert uns als evangelische Kirche.

Mehr Info

Machen Sie mit!

Pflanzen Sie Ihr Apfelbäumchen

Sie haben zwei Hände: eine, um sich selbst zu helfen, und die andere, um anderen zu helfen.

MITMACHEN!

Ihre Ansprechpartner

Brauchen Sie eine helfende Hand?

Wir freuen uns auf Sie.

MITMACHEN!