Evangelische Kirche A.B. in Kronstadt

Konzerte

Klavierkonzert Johann Marke

Am Mittwoch, dem 23. Juli, 19 Uhr, lädt Johann Markel in den Gemeinderaum zu einem Klavierkonzert ein. Der Eintritt ist frei.

 


Johann Markel ist gebürtiger Kronstädter. Er ist als Kind mit seinen Eltern nach Deutschland ausgewandert und hat hier seine musikalische Ausbildung begonnen, am Konservatorium in Nürnberg und Den Haag studiert. Johann Markel lebt in Den Haag. Außer seiner Tätigkeit als Solist unterrichtet er Klavier an der Houtens Muziek Collectief in der Stadt Houten (Holland). Johann Markel unternimmt eine Tournee durch mehrere Ortschaften Siebenbürgens: Mediasch, Broos, Fogarasch, Kronstadt und Deutsch-Weißkirch. 

 


Im Programm des Konzertes stehen Werke von L.v. Beethoven, Franz Schubert, Frédéric Chopin und Alexander Skrjabin. 

<- Zurück zu: Konzerte